+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Yoga der Hände. Die Mudras

Verfasser: Andrea Christiansen

Was sind Mudras? Oft als Siegel oder Symbole bezeichnet, sind sie ebenso einfache wie kraftvolle Handgesten, die auf einer sehr tiefen Ebene sowohl auf den Körper als auch auf den Geist einwirken können.

Mudras sind voll wirksame Übungen, die sehr einfach mit den Händen ausgeführt werden können. Genau wie die Füße können auch die Hände in Reflexzonen unterteilt werden, die bestimmten Bereichen des Körpers und bestimmten Organen entsprechen. Durch Druck oder eine sanfte Massage auf bestimmte Punkte der Hände können die Funktionen der verschiedenen Organe stimuliert und ausgeglichen werden, um Krankheiten wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder Rückenschmerzen vorzubeugen und zu lindern. Darüber hinaus fördert die Handmassage die Entspannung des gesamten Körpers und erhöht so das allgemeine Wohlbefinden.

COD: VE002191 Kategorien: , Tag: ,

12,90

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der „Hand Yoga. Die Mudras "

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es