+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Auf Liebe und Einsamkeit

Verfasser: J. Krishnamurti

War Jiddu Krishnamurti (1895-1986) einer der tiefsten und aufgeklärtesten Männer, die Tausende von Menschen auf der ganzen Welt inspirierten? Hat er jedoch immer davon gelebt, das Etikett der Gurus abzulehnen, um die Suche nach Freiheit und innerem Verständnis zu fördern? Er traf sich mit Menschen, um nicht zu lehren, sondern zu verstehen, um gemeinsam die Bedeutung der Existenz des Menschen und der Welt zu erforschen. Worauf er am meisten bestand, war, dass die Wahrheit ein "Land ohne Wege" ist und nicht durch ein institutionalisiertes System erreicht werden kann, sei es eine Religion, eine Philosophie oder eine politische Partei? Seine Worte halfen dabei, die wichtigsten Themen zu untersuchen: Tod, Krankheit, Freiheit, Liebe, Meditation, Angst, Gott, Natur. Neben vielen Büchern, die während seines Lebens veröffentlicht wurden, sind Seiten und Seiten mit Transkriptionen von Reden in Europa, Indien und Amerika sowie Tagebücher, Briefe und mehr von ihm erhalten. Diese Serie stammt größtenteils aus diesem unveröffentlichten Material von monografischen Bänden mit dem Titel "Krishnamurti su"; Jeder Text ist einem Thema gewidmet, das für seine Lehre besonders charakteristisch und im täglichen Leben relevant ist.

12,50

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung zu "Über Liebe und Einsamkeit"

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es