+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Terrakotta-Statue von Guru Rinpoche

Padmasambhava (tibetisch: Pema Jungnay - Padma 'byun-gnas) bedeutet auf Sanskrit "Geboren aus dem Lotus". In Tibet ist er als "kostbarer Meister" Guru Rinpoche bekannt und wird von der Nyingmapa-Schule als zweiter Buddha verehrt. Er gilt als der erste und wichtigste Diffusor des Buddhismus in Tibet, insbesondere des Vajrayana und als Begründer des tibetischen Buddhismus. Gegen Ende des 742. Jahrhunderts wurde er vom Herrscher Trhisong Detsen (797-750) auf Vorschlag des buddhistischen Mönchs Shantaraksita (802 - XNUMX) nach Tibet eingeladen, der versuchte, die tibetische Bevölkerung zu bekehren, die aufgrund der Opposition lokaler Schamanen auf große Schwierigkeiten stieß. Guru Rinpoche besiegte die negativen Kräfte, die von den Schamanen beschworen wurden, und erlaubte Shantarakshita, das erste buddhistische Kloster in Tibet in Samye zu errichten. Er sitzt auf dem Lotus, in seiner linken Hand hält er ein Gefäß, das mit Nektar transzendentaler Weisheit gefüllt ist, und in seiner rechten Hand den Vajra (Dorje auf Tibetisch).

COD: st043 Kategorien: ,

65,00

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Recensisci per primo “Statua in terracotta di Guru Rinpoce”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es