+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Fühlen Sie sich gut in trüben Gewässern

Verfasser: Ezra Bayda

Im Zentrum dieser Studie steht das Zen-Streben, das uns dazu bringt, uns dem Leben zu öffnen, wie chaotisch, irritierend oder kompliziert es auch sein mag. Bildung, die Kultur, in die wir eintauchen, der gleiche rationale Gedanke, der unaufhörlich beurteilt und vergleicht, drängt uns dazu, in einem Ersatz der realen Welt zu leben, der in der Vergangenheit oder in der Zukunft projiziert und durch direkte Konfrontation mit der Gegenwart, mit dem "Hier" geschützt wird und jetzt “, wo wir ohne Abwehrkräfte und konditionierte Reaktionen nicht auskommen können. Alle Strategien, die wir anwenden, um ein Gefühl der Kontrolle über die Welt zu bewahren, uns sicher und akzeptiert zu fühlen, halten uns in einem künstlichen Leben gefangen, in einem Ersatz für das Leben. Die Bereitschaft, sich für echte Erfahrungen zu öffnen, ermöglicht es uns, die Weisheit, das Mitgefühl und das authentische Leben zu entdecken, das jeder möchte. Ezra Bayda wendet diese einfache Zen-Lehre auf eine Vielzahl von Themen an, wie emotionale Beziehungen, Glaube, Vergebung, Sexualität, Geld, und lehrt einfache Techniken, um die spirituelle Praxis auf jeden Aspekt des täglichen Lebens auszudehnen. Frieden und Erfüllung sind für alle zugänglich, genau hier, genau jetzt, unter allen Umständen.

13,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Wohlfühlen in trüben Gewässern" bewertet

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es