+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Die vier edlen Wahrheiten

Verfasser: Gen Lobsang Gyatso.

Die vier Wahrheiten wurden von Buddha offenbart, nachdem er die Erleuchtung erreicht hatte, und sind die Grundlage aller buddhistischen Praktiken. „Die erste Wahrheit drückt die Natur all unserer existenziellen Krankheiten und Neurosen aus. „Der zweite untersucht die Ursachen und Bedingungen für ihre Entwicklung. „Der dritte zeigt, dass die Ursachen unserer Probleme beseitigt werden können und wir uns vom Leiden befreien können. „Der vierte zeigt die verschiedenen Wege der Praxis, die der Buddhismus bietet, um dieses Ziel zu erreichen. Anhand der ersten beiden Wahrheiten, dh der Wahrheit des Leidens und der Wahrheit des Ursprungs des Leidens, kann man verstehen, wie Lebewesen in Samsara wandern. Um sich vom Leiden zu befreien, muss man die beiden zweiten Wahrheiten verstehen: die Wahrheit des Aufhörens und die Wahrheit des Weges. Die vier edlen Wahrheiten werden so genannt, weil sie gemäß der Lehre Buddhas erfahren und verstanden werden können: Wenn man sie in die Praxis umsetzen kann, kann man sicher sein, Erkenntnisse zu erlangen. In der Tat hat uns der Buddha gezeigt, dass der spirituelle Weg pragmatisch ist und direkt auf jede tägliche Erfahrung wirkt, um den Praktizierenden tief zu transformieren.

11,50

3 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Die vier edlen Wahrheiten" rezensiert.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es