+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Die Kunst, geduldig zu sein

Verfasser: Dalai Lama

"Jede positive Handlung", sagt ein berühmter buddhistischer Text, "kann durch einen einzigen Moment der Wut zerstört werden."

Unter den vielen Urteilen des östlichen Denkens ist uns vielleicht keines vertrauter als dieses. Wut ist ein endemisches Phänomen unserer Kultur und eine der unbestrittenen Wurzeln des Unglücks, Leidens, der Zwietracht und der Gewalt, die unsere Welt charakterisieren.

Es wird hunderte Male am Tag von den Medien manifestiert.

Es liegt in der Art und Weise, wie Streitigkeiten in unserer Gesellschaft beigelegt werden. in der Art und Weise, wie sich politische Führer in den Klassenzimmern des Parlaments verhalten; zunehmende häusliche Gewalt und Misshandlung von Kindern; im Sinne von Hass gegen uns selbst, der unsere Kultur durchdringt.

Das Gegenmittel gegen Wut ist Geduld, die von fast allen Religionen und altem Wissen gepflegt wird, aber nur vom Buddhismus zu einer wahren Kunst erhoben wird.
Tenzin Gyatso, der XIV. Dalai Lama, enthüllt in diesem Buch die Haupttechniken der Kunst des Geduldseins und zeigt, wie Geduld Passivität und Nachgiebigkeit nicht voraussetzt, sondern im Gegenteil Festigkeit und Entschlossenheit des Charakters.

COD: VE005182 Kategorien: , Tag: , , ,

12,50

4 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Die Kunst, geduldig zu sein" bewertet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es