+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Die Praxis des Bewusstseins in einfachen Worten

Verfasser: Henepola Gunaratana

Oft wird denen, die sich zum ersten Mal der Meditation nähern, gesagt, sie sollen ... meditieren, meditieren, meditieren. Aber wie? Henepola Gunaratana beabsichtigt, dieser Frage eine verständliche Antwort zu geben, weit entfernt von theoretischen Abstraktionen. Hier ist ein einfaches Handbuch, das in vertrauter und umgangssprachlicher Sprache verfasst ist und dem Leser nach und nach erklären möchte, welche Grundlagen die Praxis des Vipassana, der Meditation des Bewusstseins, im Theravada-Buddhismus verwendet. Der Autor befasst sich hauptsächlich mit der Klärung, was Vipassana ist, wie es sich von anderen Meditationspraktiken unterscheidet und was seine Hauptziele sind. Dann geht es langsam auf eine tiefere Ebene und die häufigsten Missverständnisse über buddhistische Meditation werden untersucht und beseitigt. Auf diese Weise kann der Autor zum eigentlichen Kern des Buches gelangen, nämlich zu Meditationstechniken. Jedes Thema wird umfassend behandelt: die ersten Anweisungen, die verschiedenen Körperhaltungen, Atmung, Meditation beim Gehen, Konzentration und schließlich das Bewusstsein. Selbst die erfahrensten Meditierenden finden Tipps und Ratschläge, um mit den Schwierigkeiten und Hindernissen umzugehen, die in ihrer Praxis auftreten können: Ablenkungen, Schmerzen und Müdigkeit, Schläfrigkeit und so weiter.

14,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Die Praxis der Achtsamkeit in einfachen Worten" bewertet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es