+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Der nicht einschränkende Geist

Verfasser: Andrew Olendzki

Seit einiger Zeit kehrt die Psychologie zu ihren introspektiven Wurzeln zurück, die hinter dem wachsenden Druck einer unerwarteten Quelle stehen: den kontemplativen Meditationspraktiken. Die Erfahrung, die über Jahrhunderte meditativer Praxis aus dem Osten gesammelt wurde, hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie wir den Geist im heutigen Westen verstehen und erforschen. Andrew Olendzki, einer der interessantesten Vertreter des amerikanischen Theravada-Buddhismus, zeichnet in diesem Buch die grundlegenden Lehren der buddhistischen Tradition nach und hebt den spezifischen Beitrag hervor, den sie zur zeitgenössischen Psychologie leisten oder zu leisten scheinen.

16,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Der nicht einschränkende Geist" bewertet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es