+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Altern. Leitfaden zum Älterwerden

Verfasser: Ezra Bayda - E. Hamilton

Aus eigener Erfahrung bietet Ezra Bayda eine Art Bedienungsanleitung für den Gebrauch des dritten Lebensalters an. Aber seien Sie vorsichtig: diejenigen, die nach einem dieser Texte voller reduzierter Antworten und guter Ratschläge für alle suchen, die dazu bestimmt sind, enttäuscht zu werden. Tatsächlich versucht der Autor überhaupt nicht, die Schwierigkeiten, die mit dem Alterungsprozess verbunden sind, weder dem Leser noch sich selbst gegenüber zu verbergen, und erklärt sogar, dass der Versuch, Dinge zu ändern, in einigen Situationen kontraproduktiv sein und sich in einen Kampf gegen die Mühlen verwandeln kann Wind: Die Kräfte und Angehörigen sind verloren, es gibt wenig zu tun; Aber mit Hilfe der Meditation können Sie lernen, mit Verlust und Trauer umzugehen und mit diesen objektiven Schwierigkeiten in Kontakt zu kommen: Das Alter kann dank der Entdeckung des Wertes des inneren Lebens, der gleich ist, in eine Phase der Erneuerung verwandelt werden, wenn nicht überlegen gegenüber der äußeren Existenz. Der von Bayda vorgeschlagene Weg besteht aus drei Teilen: Zunächst muss man das Gebiet, in dem wir uns befinden, und die Krise, mit der früher oder später alle konfrontiert sind, genau verstehen. Dann muss man mit den Schwierigkeiten arbeiten, selbst wenn man die im Band vorgeschlagenen Meditationen verwendet: Angst, Trauer, ein Gefühl der Einsamkeit und körperlicher Schmerz können mit einem Geist der Erneuerung konfrontiert werden, der den Weg in die dritte Phase ebnet, die zunehmend von Freundlichkeit und Freundlichkeit geprägt ist Dankbarkeit. Es wird keine bequeme oder einfache Reise sein, aber wenn Sie verstehen, dass das Altern Teil der natürlichen Ordnung der Dinge ist, können Sie jeden Schritt mit immer größerer Leichtigkeit tun, sich der Erfahrung hingeben und sich dem präsentieren, was das Leben für uns bereithält .

18,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der „Altern. Leitfaden zum Älterwerden "

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es