+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Die Meister des Waldes

Verfasser: Achaan Chah

In den Wäldern von Thailand, Burma und Laos wird der Weg des Buddha immer noch mit ursprünglicher Einfachheit und Sparsamkeit praktiziert. Viele Mönche haben Stadttempel vorgezogen, die sich dem Studium heiliger Texte, der stillen Wege des Waldes und bescheidenen Wohnungen widmen, in denen nichts die Meditation stört. In diesen noch jungfräulichen Räumen herrscht der Geist der Praxis, und die Mönche haben die Möglichkeit, den vom Buddha empfohlenen „Reinigungsmitteln“ zu folgen, den Dhudangas, nach denen ihre Tradition benannt ist. Es gibt dreizehn Regeln, die den Erwerb vieler Tugenden erleichtern: Distanzierung, Mäßigung, Genügsamkeit, Zufriedenheit mit wenig Energie. Der Ruhm dieser Praktizierenden versammelte bald eine große Anzahl frommer Laien und Mönche um sie herum, und so wurden echte Klöster und Meditationszentren geboren. Achaan Chah ist einer der bekanntesten Meister dieser Tradition und dank der Gründung eines Klosters in England unter der Leitung seines westlichen Schülers haben viele Praktizierende in seiner Weisheit eine wertvolle Hilfe gefunden. Er hat den Charme eines Mannes, der sein ganzes Leben einem obersten Zweck gewidmet hat: sich selbst zu kennen, sich trotz Unsicherheiten, Leiden, Zweifeln unaufhörlich in Frage zu stellen. Seine Lehre hat einen unmittelbaren und universellen Charakter, eine Klarheit und eine Freude, die einen tiefen Seelenfrieden offenbaren.

COD: VE001725 Kategorien: , AKKORDE: , ,

13,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Die Meister des Waldes" bewertet

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es