+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Grundlagen der ayurvedischen Medizin

Verfasser: V. Bhagwan Dash

In verschiedenen Teilen der Welt wird die Verwendung traditioneller medizinischer Systeme zur Prävention und Gesundheitsversorgung ernsthaft in Betracht gezogen. Daher besteht ein wachsender Bedarf an Texten, in denen die diesen Systemen zugrunde liegenden Grundprinzipien dargelegt werden. In bestehenden Büchern werden die Prinzipien jedoch oft mit Philosophie, Religion und anderen Aspekten vermischt: Die Vorbereitung einer Arbeit über die Grundprinzipien des Ayurveda in einfacher Sprache durch Extrapolation des zu authentischen Materials Diese Texte sind seit langem ein Bedürfnis. Hauptziel ist es, einen positiven Gesundheitszustand zu erreichen und Krankheiten vorzubeugen. Die in den klassischen Texten des Ayurveda vorgeschriebenen Heilmittel und Therapien zur Vorbeugung und Behandlung von Pathologien haben jedoch nicht den Zweck, die sie verursachenden Organismen zu eliminieren, sondern das Körpergewebe steril und für diese Keime nicht empfänglich zu halten. Alle Heilmittel und Therapien, einschließlich der vom Ayurveda vorgeschriebenen vorbeugenden Maßnahmen, haben tatsächlich den Zweck, das Gewebe zu konditionieren und die eindringenden Organismen nicht abzutöten, im Gegensatz zu den Medikamenten der westlichen Medizin.

24,50

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Grundlagen der ayurvedischen Medizin"

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es