+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Götter, Dämonen, Orakel

Verfasser: Giuseppe Tucci

Mit fünfzig Maultieren, Sherpas, Führern, Köchen, Fotografen, zwischen Erdrutschen und Schneestürmen betritt Tucci die undurchlässigste, gefährlichste und am wenigsten bekannte Region Westtibets.

Unter den kostbaren Funden von Tuccis vielen Reisen nach Tibet, die jetzt in sauberen Regalen und Kristallbehältern verzaubert sind, befinden sich viele, die während der legendären Expedition von 1933 nach Shang Shung und Tsaparang, der Region der Bon-Kultur und der Region, gestohlen, verpackt und festgenagelt wurden okkulte Praktiken von Dzog Chen.

Dies sind unersetzliche Funde für die Rekonstruktion der mystischen, religiösen, künstlerischen, literarischen und archäologischen Geschichte des Schneelandes, die jedoch in ihrer Leichenhalle und klaustrophobischen Form wenig oder gar nichts über den bizarren Sommer 1933 aussagen, in dem die Karawane von Tucci betrat das Land der Orks, der pazifischen und wilden Gottheiten in den verlassenen und zerstörten Lackangs von Tspaparang und Tholing.

Glücklicherweise hat Tucci uns dieses außergewöhnliche Tagebuch hinterlassen, in dem die Erzählung, die durch eine Begeisterung und Aufrichtigkeit gekennzeichnet ist, die in anderen Schriften nicht zu finden ist, uns den ganzen Geist dieser abenteuerlichen Expedition zurückgibt und den anderen Zweck seiner Reisen beleuchtet: das Dies geht über den wissenschaftlichen Aspekt und die historische Rekonstruktion der Zivilisation eines Landes hinaus und findet seine tiefste Motivation in der Suche nach den Wahrheiten, die in okkulten Praktiken und Wissen enthalten sind.

COD: VE005183 Kategorien: , Tag: , , , , ,

10,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Götter, Dämonen, Orakel" bewertet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es