+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Was ist Buddhismus?

Verfasser: Dalai Lama

Der Buddhismus wird von Hunderten Millionen Menschen in jeder Ecke der Erde praktiziert, von den Höhlen Tibets über die Tempel Tokios bis zu den Exerzitien in den Redwood-Wäldern der Vereinigten Staaten. Alle seine unterschiedlichen Traditionen (die südliche Theravada, die auf dem Pali-Kanon basiert, und die nördlichen in Tibet und Ostasien, die sich auf ursprünglich in Sanskrit verfasste Texte beziehen) wurzeln in den Lehren eines Mannes, der vor 2500 Jahren in Indien lebte. die in zahlreiche Sprachen übersetzt eine globale Verbreitung erfahren und den Buddhismus zu einer der einflussreichsten Religionen der heutigen Welt gemacht haben. Auf diesen Seiten untersuchen Seine Heiligkeit der Dalai Lama und die amerikanische buddhistische Nonne Thubten Chodron mit einer bisher nie durchgeführten Analyse die gemeinsamen Elemente, die Synergien und die Unterschiede zwischen den Hauptströmungen des Buddhismus in Bezug auf einige wesentliche Praktiken und Lehren : die "vier edlen Wahrheiten" über den Ursprung des Schmerzes und auf dem Weg zu seiner Beendigung; die "abhängige Entstehung", dh der Kreislauf, der von Unwissenheit zu Anhaftung, zu Karma und zur Aufrechterhaltung von Wiedergeburt, Altern und Tod führt; die Praxis der Meditation in ihrem Fortschreiten auf verschiedenen Ebenen und die damit verbundenen Hindernisse und Gegenmittel; die Sorge um moralisches Verhalten von Laien, Mönchen und in den fortgeschrittensten Stadien der Verwirklichung; die Kultivierung von Tugenden (einschließlich Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut). Vorwort von Bhante Henepola Gunaratana.

COD: ve001916 Kategorien: , Tag: ,

13,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Was ist Buddhismus?"

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es