+39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Ruhiges Einfühlungsvermögen und tiefe Sicht

Verfasser: Yongey Mingyur Rinpoche, Eric Swanson

„Aus der Sicht des Buddhismus ist die Angst, die wir heute empfinden, seit Jahrhunderten Teil der menschlichen Verfassung. Im Allgemeinen reagieren wir auf diese zugrunde liegende Unsicherheit auf zwei verschiedene Arten: Wir versuchen zu fliehen oder wir sind überwältigt. Beide Wege führen oft zu noch mehr Komplikationen. „Der Buddhismus bietet eine dritte Option. Wir können die störenden Emotionen und anderen Probleme, denen wir im Leben begegnen, direkt betrachten, als wären sie Sprungbretter in die Freiheit. Dieses Buch ist ein Leitfaden für die Anwendung der Einsichten und Praktiken des Buddhismus auf die Herausforderungen des Alltags. „Ich war der Meinung, dass der beste Ansatz darin bestand, das Material nach dem Vorbild klassischer buddhistischer Texte in drei Teile zu unterteilen. „Der erste Teil untersucht unseren Grundzustand: die verschiedenen Formen von Unbehagen, die das Leben bedingen. Der zweite Teil enthält eine schrittweise Anleitung zu drei grundlegenden Meditationspraktiken, die jeweils darauf abzielen, den Geist zu beruhigen, das Herz zu öffnen und Weisheit zu kultivieren. Der dritte Teil befasst sich mit der Anwendung des gewonnenen Verständnisses auf häufig auftretende emotionale und körperliche Probleme “(YM).

20,00

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Ruhiges Einfühlungsvermögen und Einsicht" bewertet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es