+ 852 3706 8968 shop@ iltk.it
0-Elemente

Von Angesicht zu Angesicht mit Angst

Verfasser: Krishnannanda Amana

Dieses Buch beschreibt eine Reise: von der Abhängigkeit zur Liebe und Meditation. Laut Krishnananda und Amana haben viele wichtige Lebensereignisse etwas mit Angst zu tun, und ein Großteil des inneren Wachstums reift durch die Arbeit an Ängsten. Es gibt verschiedene Arten von Ängsten: die Angst, die eigene Kreativität zu bekräftigen, die des Verlustes, der Bestrafung, der Kritik und des Urteils, die Angst vor Ablehnung, Einsamkeit, vor dem Überleben, die Angst, sich auszusetzen, die vor dem Scheitern oder Versagen. Erfolg, Intimität, Konfrontation, Wut, Angst, die Kontrolle zu verlieren. Angst ist allgegenwärtig und so sehr wir versuchen, sie zu ignorieren, zu überwinden, zu entfernen oder zu leugnen, sie hat eine starke Wirkung und bleibt eine verborgene Kraft, die chronische Angst verursachen, unsere Kreativität sabotieren, uns starr und misstrauisch machen und unsere Bemühungen zunichte machen kann Liebe finden. Wenn wir uns andererseits mit Angst anfreunden, sie ans Licht bringen und erforschen, kann dies zu einer Kraft der Transformation werden, die einen Abgrund von Verletzlichkeit und Selbstakzeptanz in uns eröffnet. Ausgehend von der Theorie der Ko-Abhängigkeit und des inneren Kindes schlagen Krishnananda und Amana daher eine Methode vor, um aus der Angst herauszukommen, von Scham- und Schuldgefühlen zu heilen, mit Bewusstseinsübungen kombiniert mit Arbeit an Energie und geführten Meditationen.

COD: VE001844 Kategorien: , Tag: ,

9,50

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Von Angesicht zu Angesicht mit Angst" bewertet

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es