+ 39 050 685695 shop@ iltk.it
0-Elemente

Kalachakra-tantrische Einweihung des Dalai Lama

Verfasser: JM Riviere

Die Existenz eines mysteriösen und verborgenen Königreichs irgendwo in Asien, ein Zentrum des Friedens und der Freude, unzugänglich, dessen weise und glückliche Bewohner unsterblich sind, findet sich in vielen Traditionen. In unserer Zeit wurden die Geheimnisse von Agartha von Saint Yves de Alveydre, Ossendowski beschrieben und von René Guénon in "Der König der Welt"Reflektieren Sie den gleichen Glauben; es ist in den Vereinigten Staaten im Shangri-la von "gefundenVerlorene Horizonte " von James Hamilton; und Präsident F. Roosevelt, der an seine Existenz glaubte, nannte Shangri-la das gegenwärtige Camp David.

Jean M. Rivière studierte dieses Grundproblem; Das verborgene Königreich Shambala mit seiner immer lebendigen königlichen Linie ist die Quelle der höchsten geheimen Einweihung des tibetischen Buddhismus, des Kalachakra, das in unserer Zeit nur von der SS, dem Dalai Lama, verliehen wird.

Der Autor studiert die Texte, die sich auf diese außergewöhnliche Tradition beziehen, enthüllt die Geschichte des Heiligen Königreichs und berichtet über die verschiedenen Erzählungen über seine Existenz sowie über die Beschreibung der Wege, die zu ihr führen. Er beschreibt auch die verschiedenen Erzählungen über seine Existenz sowie die Beschreibung der Wege, die dorthin führen.

Er beschreibt auch die verschiedenen tibetischen tantrischen Einweihungen, die darin vermittelt werden, sammelt die Traditionen bezüglich der universellen Symbolik des geheimen Königreichs und enthüllt, was als das angesehen werden kannShambalas Botschaft“, Was die ganze Menschheit betrifft.

13,50

1 verfügbar

Bewertungen

Noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Kalachakra - Dalai Lamas tantrische Initiation" rezensiert

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Teilen Sie es